Asymmetry und klassischen Schwarz-Weiß

Und ein paar Worte über Asymmetrie: es kommt wieder in Mode. Aber wir wissen, dass die Persönlichkeit und die Asymmetrie dünnen Faden verbunden. Kein anderes Modell so betont kein Modell Exklusivität als dem, in dem es Asymmetrie ist. Für diejenigen, die auffallen möchten, ist dies eine großartige Lösung und Chance.

Kleid auf dem Boden auf einem Schultergurt über der Schulter – ein weiteres Geschenk von den Frauen der Mode-Saison 2016. Diese Modelle, in der Regel ist nie weit von den Designern geworfen wurden, aber in diesem Jahr, und hat in den Vordergrund treten. Nach Verfeinerung abgebrochen wurde nicht. Aber diese Modelle sind nur so subtil und ruft nicht.

Und natürlich, ein Klassiker: es ist ewig, nicht bauen es vergessen. Ein Klassiker, und das ist jede Frau weiß, das ist es – die berühmte kleine schwarze Kleid. Zeichnen sich in dieser Saison – ist die Verwendung von Netzs und Spitzeneinsätzen.

Wie für Farbe, es wird der Strom in der aktuellen Sommersaison auch alle Schattierungen von blau, weiß, gelb, rot und orange.

Und natürlich druckt. globalen Laufsteg Designer zurück zu den Klassikern: eine Kombination aus Schwarz und Weiß sind beliebt wie eh und je. Und egal, was wird es sein: Zelle, Erbsen, alle Arten von Geometrie, Abstraktion, Blumen und so weiter. Und Linie: vertikal und horizontal, ist es in vielen Modellen eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.